CRYO BOX

Was ist Kryotherapie?

Als Kryotherapie oder Kältetherapie bezeichnet man den gezielten Einsatz von Kältereizen um einen therapeutischen Effekt zu bewirken. Denn die besondere Wirkweise von Kälte ist schon seit der Antike bekannt. Diese Erkenntnis findet in der heutigen  Ganzkörperkältetherapie ihre Weiterentwicklung. Die Kryotherapie zählt zu den physikalischen Therapieverfahren und wird in unterschiedlichen Einrichtungen als Alternativtherapie oder Ergänzung zu bestehenden Therapien eingesetzt. Aber auch im Amateur- und Profisport wird die Ganzkörperkälte angewendet. Sportler unterschiedlicher Disziplinen setzen Kälte vor oder nach dem Training bzw. Wettkampf zu unterschiedlichen Zwecken ein. Die CRYO BOX wird auch oft Ein-Personen-Kältekammer, Eissauna, Eistonne, Kryosauna oder Kältesauna genannt. Ihre CRYO BOX Sitzung dauert lediglich drei Minuten bei bis zu -160° Celsius. Da es sich um eine trockene Kälte handelt ist die Behandlung sehr gut verträglich und somit auch für ältere Personen geeignet. Durch die extreme Kälte schüttet unser Körper zahlreiche Hormone aus und steigert stark seine Durchblutung, die Sauerstoffversorgung des Gewebes und den Stoffwechsel. Hierdurch entstehen zahlreiche positive Effekte, die durch regelmäßige Wiederholungen verstärkt werden. Das Ziel der Kryotherapie ist es, Ihnen eine bessere Gesundheit zu bieten und sich schneller von Verletzungen zu erholen. Diese Vorteile beginnen mit der Verringerung von Entzündungen, Schmerzlinderung und verbesserter Mobilität.

Was ist eine Thermokontrast Therapie: Wärme trifft auf Kälte

Dabei wärmen wir Ihren Körper zunächst auf +50°C auf, um anschließend die Kälteexposition von bis zu -160°C durchzuführen. Das Reiz-Reaktions-Prinzip ist damit noch spürbarer. Ein Thermospektrum von +50° bis – 160°Celsius. Je nach Beschwerdebild und Wunsch, behandeln wir Sie mit einer einfachen Kältetherapie oder zusätzlich mit vorheriger Wärme.

Medizinische Indikationen

  • Entzündliche-rheumatische Gelenkserkrankungen
  • Arthrosen
  • Fybromyalgie
  • Akute und Chronische Schmerzen
  • Wirbelsäulensyndrome
  • Sehnenentzündungen
  • Spastikder Muskulatur
  • MS Multiple Sklerose
  • Stumpfen Gelenksverletzungen
  • Schuppenpflechte
  • Neurodermitis
  • Asthma Bronchiale
  • Zentrale Ermüdungenscheinungen
  • Schlafstörungen
  • Psychophysischer Leistungsminderung
  • Burn Out
  • Depressionen

Effekte Wellness & Beauty

  • Die reinste Endorphin- und Energieexplosion!
  • Bodyshaping: die extreme Kälte strafft Ihr Gewebe, kann Cellulitis, Problemhaut und kleine Falten glätten. Die Behandlung wirkt auch prophylaktisch. Deswegen ist diese Anwendung auch unter Hollywoodstars sehr gefragt.
  • Verbrennen Sie bis zu 700 kcal in einer Sitzung, vergleichbar mit einer Stunde Ausdauersport
  • Stimmungsaufhellung: durch Ausschüttung von Hormonen wie z.B. Endorphine – sie wirken gleichermaßen als Wachmacher
  • Jetlag Reduktion
  • Schlafverbesserung
  • Das erhöhte Wohlbefinden resultiert aus hormoneller Ausschüttung, insbesondere von sog. Glückshormonen (Endorphinen, Noradrenalin, etc.).
  • Die ganzheitliche Kältetherapie, mit dem Fokus, Körper und Geist in Einklang zu bringen
  • Der Cold Shower Effekt – Stressmanagement

Profisport und Fitness

  • Extraboost Regeneration
  • Beschleunigte Entgiftung
  • Normalisierung des Stoffwechsels
  • Modulation und Erhaltung der Topform
  • Schnelleres Behandeln von Gelenken und Muskeln
  • Gewebeneubildung
  • Sofort trainingsbereit
  • Leistungssteigerung
  • Schmerzlinderung